Home
Sektionen
Vorstand
Mitglieder
Satzung
Termine
Geschichte
Bildergalerie
Ehrungen
Sitemap

ASV Deutschnofen / Raiffeisen
Forastraße 1
39050 Deutschnofen
Tel. +39 347 8107660
www.svdeutschnofen.it
svdeutschnofen@rolmail.net
Steuernummer: 80020270213
Part.IVA: 03146390210
Empfängerkodex: M5UXCR1


Saison 2020


 Tennis Saison 2020 

 

Die Tätigkeit ist heuer von den COVID-19 Bestimmungen ziemlich eingeschränkt worden. 

Deshalb begannen die Mannschaftsmeisterschaften der FIT erst Ende Juni anstatt Mitte Mai. Die Herrenmannschaft (3.Liga) mit Wolfgang Pfeifer, Peter Trafojer, Andreas Pichler, Marco Festini, Alexander Bisan, Lukas Pfeifer und Robert Wiedenhofer erreichte den 3. Platz im Kreis F.  Die Damen (4.Liga) mit Helga Köhl, Birgit Taibon, Katharina Haniger und Marion Gallmetzer hingegen gewannen alle Spiele im Kreis A und in der Endrunde, nach Siegen gegen TC Bozen und ATC Innichen, stiegen sie sogar in die 3. Liga auf.    

Unsere Sektion organisierte die üblichen Turniere:

  • am 8.8. das Damendoppel Vereinsturnier
  • am 20.8. das Herrendoppel Vereinsturnier
  • am 13.9. das Kindervereinsturnier
  • im September das Einzel Vereinsturnier der Erwachsenen.

 

Hier die verschiedenen Vereinsmeister:

Herren Einzel: Wolfgang Pfeifer

Damen Einzel: Herta Pichler Köhl

Damen Doppel: Herta Pichler / Barbara Egger

Herren Doppel: Wolfgang Pfeifer / Ivan Riegler

U18 Buben: Jonas Pichler

U16 Buben: Mattia Piva

U14 Mädchen: Linda Pichler

U10 Buben und Mädchen: Thomas Pfeifer

U8 Buben und Mädchen: Alex Dejori

 

Die Einzel Finalspiele waren besonders spannend und sehenswert. Bei den Damen siegte Herta Pichler Köhl gegen Silvia Kaufmann und bei den Herren Wolfgang Pfeifer gegen Peter Trafojer.

 

Im Sommer wurden trotz Covid-19 Einschränkungen wieder die Tenniskurse mit Lehrer Arno Weinreich organisiert, an denen erfreuliche 66 Kinder teilgenommen haben. Leider wurde heuer keine VSS Jugendmeisterschaft ausgetragen, somit konnten unsere Jugendlichen an keinem VSS Turnier teilnehmen. Diese Meisterschaft hätte ja schon im März beginnen sollen. 

Im August begannen die Spiele um den VSS Seniorencup, bei dem unsere Mannschaft mit Michael Darocca, Ivan Riegler, Andrea Piva, Karl Heinz Sparber, Lukas Pfeifer, Daniela Plattner, Helga Köhl und Barbara Egger  den 3. Rang erzielte.

 

Auch das Ferragosto Turnier ist wegen Covid-19 Bestimmungen abgesagt worden. Es wäre einfach unmöglich gewesen den Abstand bei den Zuschauern und unter dem Zelt vor den Plätzen einzuhalten. Die Verantwortung und Haftung hätten der Präsident, der Sektionsleiter und der Oberschiedsrichter getragen.

 

Lara Pfeifer, die für den TC Rungg spielt, feierte im Jahr 2020 wieder grosse sportliche Erfolge.

Bei den U16 Italienmeisterschaften in Rovereto erreichte sie im Einzel das Viertelfinale und im Doppel das Halbfinale. Mit der Mannschaft der Serie C des TC Rungg ist Lara in die Serie B und mit der Mannschaft der Serie A2 in die Serie A1 aufgestiegen.

Sie verbesserte sich im Jahr 2020 auf die Klassifizierung 2.3, womit Sie die beste Klassifizierung ihres Jahrganges in ganz Italien erreicht hat.

Im Dezember hat Lara an einem Profiturnier in der Türkei teilgenommen und holte nach 3 gewonnenen Spielen in der Qualifikation und einem Sieg im Hauptfeld ihren ersten WTA Punkt. Damit ist sie auch die jüngste Italienerin mit einem Weltranglistenpunkt. 

 

Auch heuer wurde wieder die „Web App“ aktiviert. Das erleichtert den Vormerkungsmodus wesentlich, da alle eine bequeme Möglichkeit haben die Vormerkung der Plätze mit dem Mobiltelefon zu tätigen.

Ein großer Dank geht an alle Gönner und Helfer und wir hoffen auch weiterhin, dass so viele oder auch noch viele mehr die Freude am Tennisspielen beibehalten oder neu entdecken.

Der Sektionsleiter: Wolfgang Pfeifer