Für die nächste Zeit sind keine Veranstaltungen geplant.
Home
Sektionen
Vorstand
Mitglieder
Satzung
Termine
Geschichte
Bildergalerie
Ehrungen
Sitemap

ASV Deutschnofen / Raiffeisen
Forastraße 1
39050 Deutschnofen
Tel. +39 347 8107660
www.svdeutschnofen.it
svdeutschnofen@rolmail.net
Steuernummer: 80020270213
Part.IVA: 03146390210
Empfängerkodex: M5UXCR1


Schneakisten-Rennen 2020


• 1 Team besteht aus 2 Personen

• Kategorie „die Bärigsta“ und Kategorie „Geheimzeit“

• Gefahren wird auch Schnee-Bahn

• Die „SchneeKiste” darf nicht auf Räder fahren sondern auf Ski

 

 

Infos und Teilnahmebedingungen

Anmeldung bis 25.01. David 349 711 26 23 - ODER VOR ORT

NAME der beiden Personen + TeamName

info@svdeutschnofen.it

 

 

Reglement “SchneaKistenRennen“ in Deutschnofen

• 1 Team besteht aus 2 Personen
• Eintritt frei
• Gefahren wird nur 1 Durchgang
• beide müssen einen Ski-Helm oder Schutzhelm tragen
• Alle Mädchen und Jungen im Alter ab 8 Jahren können sich beteiligen
• Die „SchneeKiste” darf nicht auf Räder fahren sondern auf Ski oder Ähnliches
• Frei gestaltbare Form
• Die Gesamtlänge der „SchneeKiste” sollte die 2,0 m nicht überschreiten
• Die Gesamtbreite der „SchneeKiste” sollte die 85 cm nicht überschreiten
• Vorrichtungen, welche das Starten erleichtern oder beschleunigen, sind untersagt
• Ab dem Start darf bis zur Linie (ca 2 m) angeschoben werden
• Die „SchneeKiste” muss so konstruiert sein, dass eine Kontrolle aller Teile,
insbesondere der Lenkung (für Kurven mit ca 60°), Bremsvorrichtung,
(der Vorder- und Hinterachsbefestigung) sowie der Federung jederzeit
ungehindert (ohne Abschrauben der Karosserie) möglich ist.
• Schutz an scharfen Kanten
• Eine Fuß- oder Handbremse muss vorgesehen werden
• Sponsorenkleber dürfen angebracht werden
• Für die „SchneeKisten” dürfen keine Antriebshilfen benutzt werden
• Gefahren wird auch Schnee-Bahn

Der Veranstalter ist verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung für Fest
und Rennen abzuschliessen.
Es ist jedoch empfehlenswert, für Zwischenfälle vor oder nach dem Rennen auf
eigene Versicherungen zurückzugreifen. Für Verletzungen oder sonstiger Zwischenfälle
ist jeder Teilnehmer für sich selbst verantwortlich.

Punktevergabe:
• Es gibt 2 Kategorien, „Geheimzeit“ und „die Bärigsta“
• Gewertet werden nur die Teams, die auch als Team durchs Ziel fahren
• Bei Punktegleichheit entscheidet die schnellere Zeit,
sollte auch das gleich sein, entscheidet die Jury
• Das Sieger-Team der jeweiligen Kategorie bekommen jeweils ein Preisgeld
in der Höhe von 150 €, 2. Platz einen Geschenkkorb und 3. Platz Kinokarten
• alle 2 Kategorien können von 1 Team gewonnen werden

Kategorie „Geheimzeit“:
• Die „SchneaKiste“ die an nähesten zur Geheimzeit kommt,
bekommt 1 Punkt, der 2. 4 Punkte, der 3. 7 Punkte, usw.
• Geheimzeit setzt sich wie folgt zusammen:
Schnellste Zeit + langsamste Zeit : 3 x 2

Kategorie „die Bärigsta“:
• Das Team mit den wenigsten Wertungspunkten gewinnt
• Eine Jury vergibt Punkte (pro Jury-Mitglied 1-5 Punkte,
wobei 1 die beste Punktzahl ist) für die „die bärigsta SchneaKiste“